< Flächenreiniger FRV 50 ME von Kärcher mit Schmutzwasser-Absaugung
18.01.2018

Polen: Innovationspreis 2017 für das zweireihige Maissaatsystem AEROSEM PCS DUPLEX SEED


Das innovative System erzielte den Preis in der Kategorie "Landmaschinen"

Innovation ist auch in der Landwirtschaft ein wesentlicher Faktor: „Dank neuer Technologien haben polnische Landwirte große Fortschritte erzielt und können wirksamer und leistungsfähiger arbeiten“, so Denisiuk Wojciech (Magazin „Farmer) bei der Innovationspreis-Verleihung am 20. November 2017 in Warschau (Polen). Bei der Veranstaltung des Portals farmer.pl und des Magazins „Farmer“ wird jährlich das innovativste Produkt des Jahres am polnischen Markt ausgezeichnet. In acht Kategorien wurden insgesamt 16 Preise verliehen. Die PÖTTINGER Entwicklung AEROSEM PCS DUPLEX SEED, das zweireihige Maissaatsystem, konnte die Auszeichnung in der Kategorie „Landmaschinen“ erreichen. Die Jury des Innovationspreises 2017 honorierte das neue System DUPLEX SEED für die Ertragssteigerung von 5 bis 10 Prozent, die Leistungssteigerung bei der Aussaat durch die höhere Fahrgeschwindigkeiten und die Einsatzflexibilität. Die Preisverleihung fand zum dritten Mal im Zuge der Konferenz „Herausforderungen für polnische Landwirtschaft“ statt. PÖTTINGER leistet einen Beitrag zur Diskussion: Michal Zabost (PÖTTINGER Polen) hielt einen Vortrag zum Thema ,,Innovative Aussaatkonzepte – eine Sämaschine, viele Möglichkeiten". Er präsentierte in seinem Vortrag Aussaatkonzepte für zukunftsorientierte Betriebe auf Basis der Sämaschinen AEROSEM und TERRASEM.

Quelle: https://www.poettinger.at/de_de