< Kärcher übernimmte führenden Hersteller von Kommunalfahrzeugen
27.09.2019

BD 80/100 W CLASSIC BP: Robuste Scheuersaugmaschine mit einfacher Bedienung


Neue Scheuersaugmaschine BD 80/100 W Classic Bp von Kärcher

Mit der handgeführten Scheuersaugmaschine BD 80/100 W Classic Bp bringt Kärcher ein neues Modell der Classic-Reihe auf den Markt. Die batteriebetriebene Nachläufermaschine ist sehr robust konzipiert und zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus. Das Gerät bietet einen wirtschaftlichen Einstieg in die Bodenreinigung und ist für den Einsatz in Industriebetrieben, Ladengeschäften, Kommunen und in der Gebäudereinigung geeignet.

Die besonders stark beanspruchten Komponenten einer Scheuersaugmaschine – der Bürstenkopf und der Saugbalken – sind bei der BD 80/100 W Classic Bp aus widerstandsfähigem Aluminium gefertigt und daher besonders langlebig. So werden Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert. Eine weitere Besonderheit: Der Anpressdruck kann von 40 kg auf 69 kg erhöht werden, wodurch die Maschine selbst zur Entschichtung von elastischen Bodenbelägen verwendet werden kann.

Einfache Bedienung und Instandhaltung zeichnen die neue Classic-Scheuersaugmaschine aus. Der einzige Schalter ist der An-Aus-Knopf – alle weiteren Einstellungen werden manuell vorgenommen. Für eine leichte und schnelle Orientierung am Gerät sind alle Bedienelemente farblich abgesetzt und die Einlernzeit an der Maschine ist besonders kurz. Anwendungsfehler sind nahezu ausgeschlossen. Das Gerät verfügt über einen leistungsfähigen Akku, der durchgängiges Reinigen von bis zu fünf Stunden ohne Nachladen ermöglicht. Die Maschine kann optional mit dem Flottenmanagementsystem Kärcher Fleet ausgestattet werden.

Quelle: KÄRCHER