< Kärcher Akkuplattform "Battery Power"
11.06.2019

Aussen hui, innen … erst recht!


TankPro: Neue Reinigungsmittel für die Tankinnenreinigung

Kärcher hat erstmals eine komplette Reinigungsmittellinie für die Tankinnenreinigung entwickelt. Die TankPro-Serie bietet Speditionen, Transportunternehmen sowie der Chemie- und Lebensmittelindustrie eine Lösung, die alle Anwendungen der Tankinnenreinigung abdeckt. Unterschiedliche Verschmutzungen werden effizient und gleichzeitig materialschonend entfernt.

Das neue Programm umfasst insgesamt drei Reinigungsmittel. Der TankPro Cleaner RM 870 (sauer) hilft bei der Beseitigung hartnäckiger mineralischer Verschmutzungen wie Kalkablagerungen, Zement oder Kohle. TankPro RM 875 (alkalisch) befreit Tanks gründlich von stark öligen und organischen Rückständen – hierzu zählen Tier- und Pflanzenfett, Mineralöl oder Schokolade. Mehl, Polymer- oder Latexdispersionen entfernt der alkalische und schaumreduzierte TankPro Cleaner RM 880. Durch die Kärcher-eigene Formel und den enthaltenen Korrosionsschutz sind die Mittel besonders kraftvoll und reinigen Tanks berührungslos, ohne Schäden am Material zu verursachen – ob Silos, ISO Container oder Tank- und Eisenbahnkesselwagen. Die Produkte werden aufgesprüht und die Behälter anschließend mit Hochdruckdüsen gereinigt. Manuelles Nacharbeiten etwa mit Bürsten ist nicht notwendig.

Aufgrund der kurzen Reaktionszeit der Reinigungskonzentrate werden innerhalb weniger Minuten große Schmutzmengen gelöst. So sparen Anwender bei deren Einsatz viel Zeit. Zudem sind die hochkonzentrierten Reinigungsprodukte besonders wirtschaftlich. Bereits eine geringe Dosierung reicht aus, um die Tanks gründlich zu reinigen – das ist kostengünstig und gleichzeitig umweltfreundlich. Ein weiteres Plus: Bei der Abwasserentsorgung mit Hilfe eines Ölabscheiders, lassen sich die TankPro-Produkte leicht vom Schmutzwasser trennen.

Alle drei Reiniger sind frei von Zusätzen wie Farb- und Duftstoffen und somit auch in der Lebensmittelindustrie unbedenklich für die Tankinnenreinigung geeignet. Auch die geringe Schaumbildung begünstigt den Einsatz dort, wo Nahrungsmittel transportiert werden.

Die TankPro Cleaner sind hitzebeständig und können auch bei hohen Temperaturen bis zu 90 °C angewendet werden, vor allem dann, wenn wegen hartnäckiger Verschmutzungen mit Heißwasser gereinigt wird.

Ob mit Tankinnenreinigungssystemen mit Sprühköpfen oder Hochdruck-Einheiten, die Reinigungsmittel sind flexibel einsetzbar. Perfekt abgestimmt, sorgen sie auch zusammen mit anderen Maschinen für eine einfache Anwendung und ein bestmögliches Reinigungsergebnis. Angeboten werden die Konzentrate der TankPro Line in Gebinden, wahlweise mit 20, 200 oder 1000 Litern Inhalt.

Quelle: https://www.kaercher.com/de